suche

EL HONIG WEINBRAND




Seite 1 von 232

[1] 2 3 4 5 6 » »»



Heisse Oma



Honig in der heissen Milch auflösen. Das Eigelb schaumig schlagen und unterziehen. In eine grosse vorgewärmte Tasse oder einen Porzellanbecher füllen, mit Weinbrand verfeinern und mit der geriebenen Muskatnuss bestäuben. ** Gepostet von Klaus ...


• zum Rezept Heisse Oma



Marinierte Trauben



Weintrauben gründlich waschen, abtrocknen und in eine Schüssel geben. Honig und Weinbrand verrühren und über die Trauben gießen. Die Weintrauben müssen bedeckt sein. Einige Stunden durchziehen lassen. Dann die Sahne steifschlagen, mit Zucker ...


• zum Rezept Marinierte Trauben




Heiße Nikolaschka



Zitronensaft auspressen. Mit Honig und Traubensaft bis zum Sieden erhitzen. In ein großes Grogglas gießen und mit dem erwärmten Weinbrand sofort auffüllen. Die Sahne als Haube oben drauf setzen. Mit Vanillezucker oder Kakaopulver bestreün, sofort ...


• zum Rezept Heiße Nikolaschka



Honig Eier Flip



Eigelbe und Honig zu einer schaumigen, hellgelben Masse verquirlen. Milch erhitzen, bis sich Blasen am Topfrand bilden. Eiweiss steif schlagen. Erwärmte Milch und den Weinbrand in die Eigelbmischung giessen und alles zu einer homogenen Masse ...


• zum Rezept Honig Eier Flip



Seelentröster



Alle Zutaten in einem Topf erhitzen, aber n i c h t kochen lassen! Ständig rühren, damit der Honig auflöst. Ein Grogglas mit heissem Wasser ausspülen, Seelentröster reingiessen und sofort trinken. Prost! * Quelle: Ursprung: Menü Das grosse ...


• zum Rezept Seelentröster




Weinbrand Quitten



Quitten abreiben, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Aus Honig, Zucker, Essig und Wasser eine Zuckerlösung kochen. Sternanis und dünne Zitronenscheiben kurz aufkochen. Die Quittenspalten in die Lösung geben und auf .


• zum Rezept Weinbrand Quitten



Weinbrand Feigen



Haut der Feigen vorsichtig abziehen. Feigen in ein schönes Glas legen. Schale der Limetten sehr dünn abschälen und in kochendem Wasser kurz blanchieren. Zu den Feigen in das Glas geben. Zucker (oder Honig) und Wasser zum Kochen bringen und .


• zum Rezept Weinbrand Feigen



Schoköis mit Whiskycreme



Rosinen über Nacht im Whisky einweichen; tags darauf einmal aufkochen, abkühlen lassen. Mit Creme fraîche und Honig verrühren. Eiscreme portionsweise auf vier Teller verteilen, die Whiskycreme drübergießen, mit Pistazien oder Mandeln bestreün. Pro .


• zum Rezept Schoköis mit Whiskycreme





Seite 1 von 232

[1] 2 3 4 5 6 » »»



Web Analytics