suche

24-Stunden-Schtschi (Saürkrautsuppe)



Zutaten für Rezept: 24-Stunden-Schtschi (Saürkrautsuppe)
•  400 g Geräuchertes Rippchen
•  400 g Rinderbrust
•  1 l Wasser
•  700 g Saürkraut
•  1 Karotte
•  1 Petersilienwurzel
•  1 Weisse Rübe
•  2 Zwiebeln
•  50 g Butter
•  4 Knoblauchzehen
•  4 El. Saure Sahne
•  1 Bd. Dill
•   Salz
•  6 Schwarze Pfefferkörner
•  3 Lorbeerblätter

Zubereitung: 24-Stunden-Schtschi (Saürkrautsuppe)

Schtschi sutotschnije Geräuchertes Rippchen auseinanderhacken, mit kaltem Wasser aufsetzen und etwa eine Stunde kochen. Rinderbrust zufügen und noch 1 bis 1 1/2 Stunden sieden lassen. Inzwischen Saürkraut in etwas Butter andünsten. Gehacktes Wurzelwerk und Zwiebeln ebenfalls in Butter leicht anrösten und zusammen mit dem Saürkraut zur kochenden Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Lorbeerblättern würzen und noch eine Stunde kochen. Die fertige Saürkrautsuppe drei bis vier Stunden an einem warmen Ort ziehen lassen und dann 24 Stunden - bzw. über Nacht - kühl stellen. Vor dem Servieren die Suppe wieder erhitzen, das Fleisch in mundgerechte Stücke teilen und das Gericht mit Knoblauch (fein gehackt, zerdrückt oder gepresst) würzen. Jede Portion mit gehacktem Dill und saurer Sahne garnieren. * Quelle: Nach: Alla Sacharow Russische Küche Wilhelm Heine Verlag Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suppe, Eintopf, Schtschi, Saürkraut, Russland, P4


Rezepte nachschlagen: | Vorspeisen | Suppen |



Bewerten Sie "24-Stunden-Schtschi (Saürkrautsuppe)"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"24-Stunden-Schtschi (Saürkrautsuppe)" ähnliche Rezepte



Profosskohl



Das Fleisch bedeckt mit Wasser und dem Brühwürfel oder im Fond 1/4 Stunde kochen. Inzwischen den geraffelten Weisskohl mit kochendem Wasser übergiessen und ca. 10 Minuten ziehen lassen, damit der etwas strenge Geschmack gemildert wird. Den Kohl


• zum Rezept Profosskohl



Gemüse Eintopf Mit Rinderbrust



Suppengemüse putzen, waschen und kleinschneiden. Im heissen Öl andünsten. Fleisch waschen, zufügen. Wasser und Gewürze zugeben, ca. 1 1/2 Stunden garen. Gemüse schälen, waschen, in Stücke schneiden, ca. 20 Minuten mitgaren. Fleisch herausnehmen, in ..


• zum Rezept Gemüse Eintopf Mit Rinderbrust



Friséesalat mit Forelle



Friséesalat putzen, waschen, trockenschleudern und zerpflücken. Mungobohnensprossen waschen, in einem Durchschlag abtropfen lassen und, wenn nötig, putzen. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, 3 EL Wasser und dem Olivenöl verquirlen. Friséesalat und .


• zum Rezept Friséesalat mit Forelle





Web Analytics