suche

Adlon-Sauce



Zutaten für Rezept: Adlon-Sauce
•  2 Eigelb
•  1 El. Butter
•  1 El. Zitronensaft
•   Salz
•   wenig weißer Pfeffer
•  1 l Fleischbrühe (Würfel)
•   Sardellenpaste
•   Suppenwürze
•   Senf
•  1 Teelöffel deutscher Kaviar

Zubereitung: Adlon-Sauce

Eigelb, Butter, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen. Auf dem Herd schlagen, bis die Soße dick ist. Aber kochen darf sie nicht. Fleischbrühe dazugeben. Abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Rausnehmen, mit Sardellenpaste, Suppenwürze, Senf und Kaviar mischen. Eiskalt servieren. Adlon-Sosse ist ein guter Begleiter zu kaltem gekochtem Fisch, gekochtem oder gebratenem Fleisch.


Rezepte nachschlagen: | Saucen | Marinaden |



Bewerten Sie "Adlon-Sauce"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Adlon-Sauce" ähnliche Rezepte



Sauce Hollandaise



Butter in einem Topf zerlassen. Eigelb mit Wasser, Zitronensaft und Salz in einen Topf geben und ins Wasserbad stellen. Mit einem Schneebesen so lange rühren, bis die Masse cremig ist. Topf aus dem Wasserbad nehmen und nach und nach die flüssige Butter


• zum Rezept Sauce Hollandaise



Sauce Hollandaise



Butter zerlassen. Eigelb mit Wasser, Zitronensaft und Salz in einen Topf geben und ins Wasserbad stellen. Auf mittlerer Gasflamme so lange rühren, bis die Masse cremig ist. Den Topf aus dem Wasserbad nehmen. Nach und nach die flüssige Butter ...


• zum Rezept Sauce Hollandaise



Papaya Fruchtcocktail



Zubereitung: Die geschälte und entkernte Papaya in Streifen schneiden, in Butter und Zucker karamelisieren, mit Calvados ablöschen und flambieren. Eine Zabaione aus zwei Eigelb, einem Vollei, Weißwein, Zucker und Zitronensaft über einem warmen ...


• zum Rezept Papaya Fruchtcocktail





Web Analytics