suche

Adventliches Käsefondü



Zutaten für Rezept: Adventliches Käsefondü
•  1 kg Käse; Gouda/Emmentaler 50:50 oder Greyerzer
•  1 l Weißwein
•  1 Knoblauchzehe
•  2 El. Sossenbinder (hell)
•  20 ml Kirschwasser
•   Zitronensaft
•   Muskat
•   Ilka Spiess Ard/Zdf-Text

Zubereitung: Adventliches Käsefondü

Man rechnet pro Person ca. 200-250 g Käse. Den Käse reiben. Den Topf mit dem Knoblauch ausstreichen. 1/2 l Wein erwärmen und den geriebenen Käse hineingeben, unter Rühren auflösen. Die Käsemasse kann ruhig klumpen. Den Sossenbinder im Kirschwasser auflösen und dazugeben. Dabei wird die Masse glatt. Einen Zitronenspritzer hinzugeben und mit geriebenem Muskat und Pfeffer abschmecken. Mit restlichem Wein auf die richtige Konsistenz einstellen. Als Beilage eignen sich Bagütte, Champignons, Salate u. ä. , die dann in das Fondü getaucht werden.


Rezepte nachschlagen: | Käsegerichte |



Bewerten Sie "Adventliches Käsefondü"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Adventliches Käsefondü" ähnliche Rezepte



Käsefondü



Fondüpfanne mit Knoblauchzehe gut ausreiben. hobeln) und mit dem Wein bei mittlerer Hitze auf dem Herd, unter ständigen Rühren zu einer glatten Creme verrühren. Speisestärke und Kirschwasser verquirlen und in die Masse rühren, wenn sie aufsteigt.


• zum Rezept Käsefondü



Schweizer Käse Fondü



Käse raspeln. Weißwein in den Topf geben und langsam erwärmen, ohne daß er zum Kochen kommt. Anschließend den Käse dazugeben. Unter ständigem Rühren langsam erhitzen bis eine geschmeidige Creme entsteht. Stärkemehl mit Williamsbirne verrühren und das .


• zum Rezept Schweizer Käse Fondü



Tomaten Fondü I



Käse raspeln, Knoblauchzehe abziehen, halbieren und einen Fondütopf damit ausreiben. Den Weisswein im Topf zum Kochen bringen, nach und nach Käse zufügen, unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis eine gleichmässige Masse entstanden ist. ...


• zum Rezept Tomaten Fondü I





Web Analytics