suche

Alemanischer Bohnentopf



Zutaten für Rezept: Alemanischer Bohnentopf
•  250 g weiße Bohnen
•  1 Bd. Suppengrün
•  1 Zwiebel
•  1 El. Butterschmalz
•  2 Flaschen Granini Gute Ernte Karottennektar
•   (à 0,5 l)
•  4 geräucherte Mettwürstchen (à 100 g)
•   Salz
•   Pfeffer 2 EL Essig
•  2 El. gehackte Petersilie

Zubereitung: Alemanischer Bohnentopf

Bohnen über Nacht in zwei- bis dreifacher Menge Wasser einweichen, abgießen und das Einweichwasser dabei auffangen. Sellerie und Möhre schälen, Lauch putzen und alles gründlich waschen. Sellerie und Möhre in Würfel, Lauch in feine Ringe schneiden. Zwiebel abziehen würfeln. Butterschmalz erhitzen und Zwiebelwürfel darin andünsten. Karottennektar ablöschen, Bohnen zufügen und ca. 45 Minuten zugedeckt garen. Mettwürstchen in Scheiben schneiden, mit vorbereitetem Suppengrün zugeben und weitere 15 Minuten zugedeckt garen. Eventüll etwas Einweichwasser angießen, falls die Suppe zu dick wird. Am Ende der Garzeit mit Salz, Pfeffer und Essig pikant abschmecken. Kurz vor dem Servieren die gehackte Petersilie unterrühren. kJ / kcal p.P.: 3.056 / 730


Rezepte nachschlagen: | Eintöpfe | Aufläufe | Gratins |



Bewerten Sie "Alemanischer Bohnentopf"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Alemanischer Bohnentopf" ähnliche Rezepte



Frankfurter Topf



Die eingeweichten Bohnen, das Dörrfleisch, die kleingeschnitte Möhre und das Suppengrün eine halbe Stunde vorkochen. Am nächsten Tag die rohen Kartoffeln gewürfelt dazugeben und garkochen. Mit Pfeffer, Salz und Essig abschmecken. Speck in ...


• zum Rezept Frankfurter Topf



Alemannischer Bohneneintopf



Bohnen über Nacht in zwei- bis dreifacher Menge Wasser einweichen, abgiessen und das Einweichwasser dabei auffangen. Sellerie und Möhre in Würfel, Lauch in feine Ringe schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Butterschmalz erhitzen und


• zum Rezept Alemannischer Bohneneintopf



Rinderzunge Buffalo



Bohnen mit 2 Liter Wasser 12 Stunden einweichen. Dann mit dem Einweichwasser in einem grossen Topf bei geringer Hitze 20 bis 30 Minuten kochen lassen. Abgiessen und die Flüssigkeit auffangen. Zwiebel mit Nelken spicken, mit dem Speck in eine ...


• zum Rezept Rinderzunge Buffalo





Web Analytics