suche

Amaretto Huhn



Zutaten für Rezept: Amaretto Huhn
•  3 Hühnerbrustfilets
•  2 El. Mehl
•  1 Tl. Salz
•  1 Tl. Pfeffer
•  2 Tl. Paprika, edelsüss
•  1 El. Öl
•  2 El. Butter
•  1 Knoblauchzehe; geviertelt
•  1 El. Dijon Senf
•  1 Tas. Amaretto
•  200 ml Orangensaft

Zubereitung: Amaretto Huhn

Mehl, Salz, Pfeffer, Paprika mischen. Damit die Hühnerbrustfilets bestäuben. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Für 3 min. darin die Knoblauchzehe schwenken, dann herausnehmen und bei starker Hitze die Filets kurz anbraten. Herausnehmen und in eine Auflaufform oder Kasserolle legen. In die Pfanne den Orangensaft und den Amaretto geben und einige Minuten reduzieren lassen. Sauce über die Filets geben und bei 175GradC im Backofen für 30 min. abgedeckt backen lassen. Dazu passt z.B. Reis. * Quelle: Aus dem Amerikanischen Übersetzt: Holger Hunger ** Gepostet von Holger Hunger Date: Sat, 14 Jan 1995 Stichworte: Geflügel, Huhn, P2


Rezepte nachschlagen: | Geflügelgerichte |



Bewerten Sie "Amaretto Huhn"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Amaretto Huhn" ähnliche Rezepte



Tapas Hühnerbrüstchen in Sherrysauce



Huhn in mundgerechte Stückchen schneiden, salzen und in Mehl wenden. Butter und Öl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen, Fleisch darin portionsweise kurz und kräftig anbraten. Herausnehmen, beseite stellen, leicht pfeffern. Sherry in die Pfanne gießen


• zum Rezept Tapas Hühnerbrüstchen in Sherrysauce



Hühnerbrust in Apfelwein



1. Fleisch salzen, pfeffern, in Butterschmalz anbraten, beiseite stellen. 2. Äpfel ausstechen, achteln, mit Lorbeer, Wacholder, Apfelwein und Fleisch 10 Minuten schmoren. 3. Zucker schmelzen, mit 2 El Schmorflüssigkeit karamelisieren und mit 1/4 l der


• zum Rezept Hühnerbrust in Apfelwein



Hühnerbrust mit Möhrensahne



Die Gemüsebrühe mit Pfefferkörnern, Lorbeerblättern und den Thymian aufkochen, die Filets dazugeben. Die Karotten würfeln und 15 Minuten in der Brühe kochen. Fleisch und Gemüse herausnehmen, die Möhren pürieren. Schlagsahne steif ...


• zum Rezept Hühnerbrust mit Möhrensahne





Web Analytics