suche

Amerikanische Apfeltorte



Zutaten für Rezept: Amerikanische Apfeltorte
•  40 g Butter
•  90 g Zucker
•  750 g Säürliche Äpfel
•  75 g Walnusskerne
•  80 g Margarine
•  160 g Zucker
•  2 Eier
•   Abgeriebenes einer Zitrone
•  2 Tl. Zitronensaft
•  80 g Mehl
•  100 g Speisestärke
•  1 Gestrichener Teelöffel Backpulver
•  3 Bis 4 Esslöffel Milch
•   Manfred

Zubereitung: Amerikanische Apfeltorte

Das ist eine Apfeltorte, bei der zürst die Früchte und dann der Teig in die Form gefüllt werden. Dadurch werden die Äpfel saftiger und aromatischer. Das Rezept stammt ursprünglich von schwedischen Einwanderern. Springformboden von 26 cm Durchmesser mit Pergamentpapier auslegen. Butter zerlassen und draufgiessen. Zucker darüberstreün. Äpfel schälen, mit dem Apfelausstecher Kerngehäuse entfernen und in dicke Scheiben schneiden. Äpfel ringförmig in der Form anordnen. Löcher mit Walnüssen füllen. Für den Teig Margarine schaumig rühren, Zucker löffelweise dazugeben. Eier, abgeriebene Zitronenschale und Zitronensaft reinrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, drübersieben und unterrühren. Teig über die Äpfel füllen und backen. Backzeit: 45 Minuten Elektroherd: 190 Grad. Gasherd: Stufe 3 bis 4 oder knapp 1/2 grosse Flamme. Torte nach dem Backen 10 Minuten abkühlen lassen. Springformrand lösen. Vorsichtig auf einen Kuchendraht stürzen. Boden und Papier abheben. Vorbereitung: 40 Minuten. Kalorien pro Stück: 300


Rezepte nachschlagen: | Backen | Torte | Apfel | Usa | Kocheninter |



Bewerten Sie "Amerikanische Apfeltorte"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Amerikanische Apfeltorte" ähnliche Rezepte



Milchfreier Apfelpudding



Äpfel schälen, achteln und entkernen, feürfeste Form einfetten, Semmelbrösel, Zucker, Salz und Zimt mischen, Äpfel und Mischung in die Form füllen, 45 Min. bei 200 GradC backen. 03.04.1994 (Hn) Erfasser: Stichworte: Desserts, Früchte, .


• zum Rezept Milchfreier Apfelpudding



Apfelpunsch



Apfelsaft, Zimtstange, Nelken und Zucker aufkochen und 10 Minuten auf der ausgeschalteten Kochstelle im geschlossenen Topf ziehen lassen. Mit Calvados abschmecken. Dünn geschnittene Apfelscheiben mit Zitronensaft beträufeln, in Gläser füllen, mit Punsc


• zum Rezept Apfelpunsch



Apfelwaffeln



Margarine, Zucker, Eier, Mehl, Backpulver, Zimt und Wasser zu einem Teig verrühren. Äpfel waschen, schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Äpfel unter den Teig mischen. Jeweils 2 Esslöffel Teig in einem Waffeleisen abbacken.


• zum Rezept Apfelwaffeln





Web Analytics