suche

Amerikanisches Eierfikasse



Zutaten für Rezept: Amerikanisches Eierfikasse
•  30 g Butter oder Margarine
•  30 g Mehl
•  1 l Milch
•  125 g Kräuterschmelzkäse
•  2 El. Petersilie, gehackt
•  1 El. Schnittlauchröllchen
•   Salz
•   Pfeffer
•  125 g Schinken, gekocht
•  6 Eier, hartgekocht

Zubereitung: Amerikanisches Eierfikasse

So machst Du es: Butter oder Margarine erhitzen, Mehl darin andünsten, mit der Hälfte der Milch ablöschen. Käse unterrühren, restliche Milch hinzufügen und aufkochen. Kräuter dazugeben und Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schinken in Würfel, Eier in Achtel schneiden, in die Soße geben und heiß werden lassen. Nochmals abschmecken. Beilage: Reis, Blattsalat


Rezepte nachschlagen: | Eierspeisen |



Bewerten Sie "Amerikanisches Eierfikasse"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Amerikanisches Eierfikasse" ähnliche Rezepte



Brote aus der Brotbackmaschine



Ein ähnliches Brot wie das Sesambrot nennt sich bei unserm Bäcker "Joggingbrot".


• zum Rezept Brote aus der Brotbackmaschine



Saürampfer Pfannkuchen



Saürampferblätter waschen. Wasser ankochen, Blätter darin 2 bis 3 Minuten blanchieren, abtropfen lassen und pürieren. Für den Teig Mehl mit Ei, Milch und Salz verrühren, qüllen lassen, dann Saürampferpüree untermischen. Butter oder Margarine erhitzen


• zum Rezept Saürampfer Pfannkuchen



Zwetschenknödel



Einen geschmeidigen Hefeteig Kneten, daraus kleine Klöße formen und in deren Mitte je eine frische oder eine eingeweichte getrocknete Zwetsche stecken. Die gut aufgegangenen Klöße in Salzwasser ca. 20-30 Minuten ziehen lassen und mit Zwetschenkompott .


• zum Rezept Zwetschenknödel





Web Analytics