suche

Ammerländer Schinkenauflauf



Zutaten für Rezept: Ammerländer Schinkenauflauf
•  200 g Mehl
•  100 g Margarine
•   ca. 5 El. Wasser
•  200 g Schinken
•  100 g geriebenen Käse
•  250 g Tomaten
•  8 Eier
•  1 El. Sahne
•   Pfeffer
•   Salz
•   Majoran

Zubereitung: Ammerländer Schinkenauflauf

Mehl, eine Prise Salz, Margarine und Wasser zu einem glattem Teig verkneten, diesen danach 30 min. kalt stellen. Den Teig ausrollen und den Boden einer gefetteten Springform auslegen. Der Rand sollte etwa 2 cm hochstehen. Den Schinken in Würfel schneiden und auf den Teig geben, die Tomaten in halbe Scheiben schneiden und auf den Schinken verteilen. Im vorgeheizten E-Herd 230 Grad (Umluftherd 210 Grad) ca. 10 min. trocknen lassen. Den Käse darüber verteilen. Eier, Sahne, Pfeffer, Salz und Majoran verquirlen und über den Käse giessen. Noch 15 Min. backen. ** Gepostet von Susanne Mönkemeier Date: Wed, 14 Sep 1994 Stichworte: Aufläufe, Herzhaft, Mehlspeisen


Rezepte nachschlagen: | Eintöpfe | Aufläufe |



Bewerten Sie "Ammerländer Schinkenauflauf"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Ammerländer Schinkenauflauf" ähnliche Rezepte



Kokoswaffeln



Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig bereiten und Waffeln backen.


• zum Rezept Kokoswaffeln



Blitzkuchen



Rührteig wie sonst auch -) . Backzeit 20 Min. ** von ftp-Server der Uni Frankfurt Stichworte: ftp-Frankfurt, Kuchen


• zum Rezept Blitzkuchen



Käse Waffeln



Zubereitung: wie Pizza-Waffeln Abwandlung: frische Tomaten, Zwiebeln, Paprikaschoten


• zum Rezept Käse Waffeln





Web Analytics