suche

Ananas-Fondü



Zutaten für Rezept: Ananas-Fondü
•  350 g Ananasscheiben
•   Weisswein, trocken
•  400 g Greyerzer
•  200 g Emmentaler
•  4 Tl. Speisestärke
•   Currypulver
•   Weisser Pfeffer

Zubereitung: Ananas-Fondü

Die Früchte gut abtropfen lassen und den so gewonnen Saft mit dem Weisswein auf 300 ml ergänzen. Die beiden Käsesorten fein würfeln oder raspeln, die Speisestärke mit der Flüssigkeit anrühren, in einem Fondü topf auf der Kochplatte zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren den Käse hinzufügen und Köcheln lassen, bis eine völlig glatte Masse entsteht. Mit Currypulver und weissem Pfeffer abschmecken, dann das Fondü auf dem Rechaud weiterköcheln lassen. Als Beilage: Weissbrotwürfel, in Stücke geschnittene Ananasscheiben, Bananenscheiben, Birnenstücke. 17.01.1994


Rezepte nachschlagen: | Käsegerichte |



Bewerten Sie "Ananas-Fondü"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Ananas-Fondü" ähnliche Rezepte



Ananas Fondü



Die Früchte gut abtropfen lassen und den so gewonnen Saft mit dem Weisswein auf 300 ml ergänzen. Die beiden Käsesorten fein würfeln oder raspeln, die Speisestärke mit der Flüssigkeit anrühren, in einem Fondü topf auf der Kochplatte zum ...


• zum Rezept Ananas Fondü



Ananas Kaltschale



Die Ananas wird geschält, der harte Kern ausgestochen. Das Fleisch der Ananas in dünne Scheiben schneiden, mit Puderzucker bestreün und in einem Glasgeschirr kalt stellen. Kern und Schale in einem Mörser fein zerstampfen, mit Läuterzucker (Wasser mi


• zum Rezept Ananas Kaltschale



Ananascreme



Die Gelatine in ein 1/8 l Ananassaft und Weisswein qüllen lassen. Die Eier und den Zucker dazurühren und das Ganze unter ständigem Schlagen mit dem Schneebesen im Wasserbad zu einer dicken Creme abschlagen (nicht kochen lassen). Unter häufigem Rühren


• zum Rezept Ananascreme





Web Analytics