suche

Ananas-Käse-Raclette



Zutaten für Rezept: Ananas-Käse-Raclette
•  1 klein. Ananas ( a ca. 600 g) oder Dosen-Ananas
•  100 g Vollmilch-Schokolade
•  1 l Sahne
•  1 El. Kirschwasser
•  1 Spur ;Salz
•  50 g Kokosraspel
•  200 g Jungen Gouda-Käse
•   Etwas Zimtpulver

Zubereitung: Ananas-Käse-Raclette

Die Ananas schälen, in gleichmässig dicke Scheiben schneiden und aus den Scheiben den harten Kern entfernen. Dosenware abtropfen lassen. Die Ananasscheiben in Stücke zerteilen und auf einer Platte anrichten. Die Schokolade in Stücke zerbrechen und in eine Schüssel geben, zu Tisch bringen. Die Sahne aufschlagen, mit dem Kirschwasser und dem Salz sowie den Kokosraspeln mischen und gesondert anrichten. Den Gouda in Scheiben, dann in Stücke von ca. 3x3 cm schneiden und ebenfalls anrichten. Jeder legt nun etwas Schokolade in die Mitte seines Raclette- Pfännchens, aussen herum Ananasstücke, darauf einige Käsescheiben, nach Geschmack mit Zimt würzen. Zuletzt kommt pro Portion ein Esslöffel der Kokossahne darauf, ins Raclettegerät geben und warten, bis der Käse geschmolzen ist. Enthält pro Portion ca. 16 g Eiweiss, 48 g Fett, 38 g Kohlenhydrate = 2796 kJ = 668 Kalorien * Quelle: Diana Rezepte Sonderheft erfasst von A. Bendig 26.11.94 Quelle: ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Sat, 26 Nov 1994 Stichworte: Raclette, Käse, Ananas, P4


Rezepte nachschlagen: | Käsegerichte |



Bewerten Sie "Ananas-Käse-Raclette"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Ananas-Käse-Raclette" ähnliche Rezepte



Schokoladen Tee Canache



Das Wasser zum Kochen bringen und den schwarzen Tee damit übergießen, etwa 3 Minuten ziehen lassen und abseihen. Die Sahne zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und den aufgebrühten Tee und die Vollmilch-Kuvertüre hinzufügen, unter Rühren ...


• zum Rezept Schokoladen Tee Canache



Exoten Cup



Die Kokosraspel trocken in einer Pfannen goldgelb rösten. Abkühlen lassen. Ananassaft mit Kakao und Vollmilch verquirlen. Das Eis in vier Würfel schneiden und in die Gläser verteilen. Mit der Milch-Ananas-Mischung begiessen und mit der ...


• zum Rezept Exoten Cup



Mousse au Chocolate



Schokolade (weisse, Zartbitter oder Vollmilch) im Wasserbad auflösen. Butter zugeben und mit auflösen. Eigelb vorsichtig unterrühren. Rum oder Weinbrand hinzufügen. Die Eiweiss steif schlagen und 1 El. davon zu der Masse geben und alles gut vermengen


• zum Rezept Mousse au Chocolate





Web Analytics