suche

APFEL-, GRANTEN- UND MOOSBEERNOCKEN



Zutaten für Rezept: APFEL-, GRANTEN- UND MOOSBEERNOCKEN
•  125 ml Milch; ca
•  100 g Glattes Mehl
•  2 Eidotter
•  50 g Feinkristallzucker
•  1 Prise Salz
•  3 Säürliche Äpfel
•  2 Eiklar
•  5 El. Milch; ca
•  150 g Glattes Mehl; ca
•  1 Ei
•  100 g Feinkristallzucker
•  1 Prise Salz
•  1 kg Preiselbeeren
•  200 g Glattes Mehl
•  1 Ei
•  50 g Feinkristallzucker
•  1 Prise Salz
•  1 kg Heidelbeeren
•  5 El. Wasser
•   Butterschmalz zum Ausbacken
•   Streuzucker
•  1 l Wasser
•  1 kg Kristallzucker
•   Ilka Spiess Gasthof Trenkwalder, Imst

Zubereitung: APFEL-, GRANTEN- UND MOOSBEERNOCKEN

1. Für die Apfelnocken Milch, Mehl, Eidotter, Zucker und eine Prise Salz zu einem glatten Teig rühren. 2. Die Äpfel schälen, klein schneiden und in den Teig einrühren. 3. Die Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen und ebenfalls unterheben. 4. Für die Grantennocken sämtliche Zutaten zu einem zähen Teig verrühren, dasselbe gilt für die Moosbeernocken. Sollte man keine frischen Moos(Heidel)beeren zur Hand haben, kann man tiefgefrorene verwenden, muss dann aber das Wasser für den Teig weglassen. 5. In einer gusseisenen oder beschichteten Pfanne Butterschmalz erhitzen, aus den Teigen mit Hilfe eines Löffels Nocken formen und diese beidseitig goldbraun backen. Die Apfelnocken noch warm mit Streuzucker überziehen und anrichten. 6. Granten- und Moosbeernocken kurz in Läuterzucker (Wasser und Zucker im Verhältnis 1:1) aufkochen und heiss zusammen mit den Apfelnocken servieren.


Rezepte nachschlagen: | Süssspeise | Apfel | Preiselbeer | Heidelbeere | Austria |



Bewerten Sie "APFEL-, GRANTEN- UND MOOSBEERNOCKEN"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"APFEL-, GRANTEN- UND MOOSBEERNOCKEN" ähnliche Rezepte



Bierteig 1



Aus Mehl, Eidotter, Salz, Öl und Bier wird ein glatter Teig gerührt, der mit dem festen Schnee von 1 Eiweiss und Puderzucker untermischt wird. Den fertigen Teig einige Minuten rasten lassen. Statt Bier kann man auch Weisswein oder Milch verwenden. .


• zum Rezept Bierteig 1



Orientalischer Früchtestrudel mit Sauce Karamel



Für den Teig verkneten Sie alle Zutaten zu einem glänzenden Teig. Mit Öl bestreichen und mit einer Haushaltsfolie zugedeckt an einem warmen Ort eine halbe Stunde rasten lassen. Für die Füllung rühren Sie die kleingeschnittene Butter mit der ...


• zum Rezept Orientalischer Früchtestrudel mit Sauce Karamel



Ausbackteig II



Die ersten 5 Zutaten werden miteinander zu einem dickflüssigen Teig vermengt. Zuletzt wird der steif geschlagene Schnee der 2 Eier untergezogen. Dieser Teig eignet sich insbesondere zum Ausbacken von gesalzenen Speisen.


• zum Rezept Ausbackteig II





Web Analytics