suche

Champagnersauce (zum Lachs)



Zutaten für Rezept: Champagnersauce (zum Lachs)
•  1 Tas. Champagner
•  300 ml Fischfond
•  6 El. Sahne
•  1 Eigelb
•  1 El. Schnittlauch geschnitten

Zubereitung: Champagnersauce (zum Lachs)

Die Flüssigkeit vom Lachs (wenn er fertig ist) gefiltert in eine Pfanne geben und erhitzen. Den Champagner hinzufügen. Köcheln lassen und dann den Fischfond dazugeben. Leicht reduzieren. Aus der Hitze nehmen und mit dem Eigelb binden. Schnittlauch geben und abschmecken. Stichworte: Sauce, P1


Rezepte nachschlagen: | Saucen | Marinaden |



Bewerten Sie "Champagnersauce (zum Lachs)"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Champagnersauce (zum Lachs)" ähnliche Rezepte



Rotbarschpfanne



Die Rotbarschfilets in mundgerechte Stücke schneiden, salzen mit mit Zitrone würzen. Vom Lauch das weisse Ende in Streifen schneiden und gründlich abspülen. Die Schalotten und Petersilie klitzeklein hacken. Die Fischwürfel in einer grossen .


• zum Rezept Rotbarschpfanne



Saiblingsfilet und grüner Spargel in Champagnersauce



Weisswein und Noilly Prat stark einkochen, mit dem Fischfond auffüllen, auf 1/4 reduzieren. Creme double und Butter zugeben, weitere 10 Minuten kochen und im Mixer aufschlagen. Dann Champagner, Estragonblätter und -essig hinzufügen. Die Saiblingsfilet


• zum Rezept Saiblingsfilet und grüner Spargel in Champagnersauce



Gratinierte Austern



-- Anton Mosimann -- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Austern gut waschen und sorgfältig öffnen. Austernfleisch herausheben, das Austernwasser auffangen und aufbewahren. Untere Austerschalen sauber putzen, abtrocknen und auf grobe


• zum Rezept Gratinierte Austern





Web Analytics