suche

Currybutter zu Hähnchen, Fisch u. Scampi



Zutaten für Rezept: Currybutter zu Hähnchen, Fisch u. Scampi
•  125 g Butter; zimmerwarm
•  1 Currypulver
•   Salz n. Geschmack

Zubereitung: Currybutter zu Hähnchen, Fisch u. Scampi

Zimmerwarme Butter mit dem elektrischen Handrührgerät geschmeidig rühren. Curry und Salz nach Geschmack untermischen. Zu gegrillten Hähnchenkeulen, Fischkoteletts und Scampi.


Rezepte nachschlagen: | Grundlagen | Informationen |



Bewerten Sie "Currybutter zu Hähnchen, Fisch u. Scampi"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Currybutter zu Hähnchen, Fisch u. Scampi" ähnliche Rezepte



Coleslaw Susanne



Kohl, Zwiebel, Paprika und Möhre in einer großen Schüssel gut vermischen. In einer zweiten Schüssel (od. Messbecher) restliche Zutaten gut verrühren, der Geschmack sollte leicht süss sein. Dressing über den Salat giessen, gut mischen. Am besten über .


• zum Rezept Coleslaw Susanne



Aioli a la Lafer



Eigelb, Koblauchzehen und Senf in einem hohen Gefäß mit dem Mixer zermusen. Dazu das Olivenöl geben und ca. 1/2 Minute weitermixen bis es die Sauce steif wird. Et voila :-).


• zum Rezept Aioli a la Lafer



Gelbe Sauce zu Fondü



Eigelb kräftig rühren, mit Salz vermischen, das Öl tropfenweise darunterrühren. Öl und Eier müssen die gleiche Temperatur haben, sonst gerinnt die Sauce. Geriebene Mandeln, den pürierten Apfel oder Banane, Currypulver, Weinbrand, Tomatenketchup


• zum Rezept Gelbe Sauce zu Fondü





Web Analytics