suche

Eierlikörkuchen



Zutaten für Rezept: Eierlikörkuchen
•  5 Eier
•  250 g Puderzucker
•  1 l Öl
•  1 l Eierlikör
•  125 g Mehl
•  125 g Speisestärke
•  1 Päckchen Backpulver
•  2 Päckchen Vanillin-Zucker

Zubereitung: Eierlikörkuchen

Eier + Puderzucker + Vanillin-Zucker cremig rühren. Öl und Eierlikör unterrühren. Mehl + Speisestärke + Backpulver untermengen bis der Teig glatt ist. In einer Kranzform im vorgeheizten Backofen backen. E-Herd 175GradC 30 Min. Gas-Herd 2. Stufe 40 Min. ** von ftp-Server der Uni Frankfurt Stichworte: ftp-Frankfurt, Kuchen


Rezepte nachschlagen: | Kuchen | Gebäck | Pralinen |



Bewerten Sie "Eierlikörkuchen"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Eierlikörkuchen" ähnliche Rezepte



Blitzkuchen



Rührteig wie sonst auch -) . Backzeit 20 Min. ** von ftp-Server der Uni Frankfurt Stichworte: ftp-Frankfurt, Kuchen


• zum Rezept Blitzkuchen



Fantakuchen



Die Zutaten für den Teig gut vermengen und auf ein Backblech geben. Mandarinen darüber verteilen und bei 180°-200° ca. 15-20 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreün.


• zum Rezept Fantakuchen



Eierlikör mit Mokka



Puderzucker, Vanillezucker, 4 Eigelb gut verrühren, Kondensmilch langsam untermischen. Weingeist und Espresso dazugeben undnochmals gut und lange verrühren. Probieren und abfüllen. 26.03.1994 (WA) ** Gepostet von Peter Kümmel Date: Fri, 09 De


• zum Rezept Eierlikör mit Mokka





Web Analytics