suche

Garnelen-Spiesse Creole



Zutaten für Rezept: Garnelen-Spiesse Creole
•  2 Pk. Rohe, ungeschälte, glacierte Riesengarnelen ohne Kopf; Tk-Ware, a
•   200g
•  1 Frische Ananas
•  500 g Kirschtomaten
•  12 klein. Grüne Chilischoten; Glas
•  12 Metallgrillspiesse
•  3 El. Chiliöl; siehe ges. Rezept

Zubereitung: Garnelen-Spiesse Creole

1. Garnelen auftaün lassen. Garnelen bis zu den Schwänzen schälen, schwarze Därme entfernen. 2. Ananas mit einem Messer so schälen, da auch die braunen Punkte entfernt werden. Blattschopf abschneiden. Die Ananas längs vierteln, Strunk herausschneiden. Das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke teilen. 3. Tomaten waschen, trockentupfen. Eingelegte grüne Chilischoten abtropfen lassen. Jeweils mit zwei Garnelen, Ananasstücken und Tomaten auf die Spiesse stecken. Mit Chiliöl bepinseln. Von jeder Seite etwa 2 Minuten grillen. Eventüll nochmals dünn mit Chiliöl bepinseln. :Pro Person ca. : 100 kcal :Pro Person ca. : 420 kJoule * Quelle: meine Familie & ich 7/96 gepostet von Jörg Weinkauf Stichworte: Krustentier, Grillen, Gemüse, P12


Rezepte nachschlagen: | Fischgerichte | Meeresfrüchte |



Bewerten Sie "Garnelen-Spiesse Creole"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Garnelen-Spiesse Creole" ähnliche Rezepte



You Boa Xia Explodierende Garnelen



Von den ungeschälten Garnelen die Schalen entfernen. Die Garnelen am Rücken entlang flach einschneiden und den Darm herausziehen. Unter fliessenden Wasser gründlich waschen und mit Küchenkrepp abtrocknen. Anschliessend mit Salz und Maisstärke ...


• zum Rezept You Boa Xia Explodierende Garnelen



Pfingst Menü Lauchsuppe m Garnelen



Pfingstsonntag: Die Garnelen aus der Schale lösen, waschen und gut trockentupfen. Den Porree putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Hälfte Fett in einem Topf erhitzen, den Porree darin 3-5 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. ...


• zum Rezept Pfingst Menü Lauchsuppe m Garnelen



Curry Garnelen



1. Garnelen aus der Schale lösen, dabei das Schwanzende dranlassen. Auf der Rückenseite leicht einschneiden, Darm entfernen. Garnelen waschen, säürn. 2. Pilze in 1/4 l heißem Wasser einweichen. Porree und Sellerie putzen, waschen. Zwiebeln abziehen. ..


• zum Rezept Curry Garnelen





Web Analytics