suche

Gebackene Eiskugeln



Zutaten für Rezept: Gebackene Eiskugeln
•  5 Eier
•  80 g Zucker
•  40 g Speisestärke
•  40 g Mehl
•  10 g Kakaopulver, entöltes
•  6 Kugeln Vanilleeis
•  100 g Kokosraspel
•  1 Mango (ca. 400 g)
•  2 El. Puderzucker
•  1 El. Rum
•   Öl zum Fritieren

Zubereitung: Gebackene Eiskugeln

Drei Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb und Zucker mit dem Handrührgerät zu einer dicklichschaumigen Masse aufschlagen. Stärke, Mehl und Kakao mischen, durchsieben und unter die Eigelbmasse rühren. Eiweiß unter die Eigelbcreme ziehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen, im Backofen backen. Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen 10 - 15 Minuten Etwas abkühlen lassen, 12 Kreise etwas größer als die Eiskugeln ausstechen. Eis auf jeweils 1 Teigplätzchen legen, mit einem zweiten bedecken. Teigränder fest zusammendrücken und zu Knödeln formen. Zwei Eier verquirlen. Kugeln erst darin, dann in Kokosraspeln wälzen. Mindestens 30 Min. auf einer geölten Platte einfrieren. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden, mit dem Puderzucker und dem Rum mit dem Schnellmixstab pürieren. Eisknödel im 180° heißen Fett 3 - 4 Min. fritieren, abtropfen lassen, sofort auf der Mangosoße servieren.


Rezepte nachschlagen: | Dessert | Süßspeisen |



Bewerten Sie "Gebackene Eiskugeln"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Gebackene Eiskugeln" ähnliche Rezepte



Kokoswaffeln



Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig bereiten und Waffeln backen.


• zum Rezept Kokoswaffeln



Schwäbische Mostsuppe



Den Obstmost mit den Eiern, dem Zucker und dem Stärkemehl gut verschlagen und dann zum Kochen bringen. Wenn man will, kann man noch eine handvoll Sultaninen dazugeben.


• zum Rezept Schwäbische Mostsuppe



Eierlikörkuchen



Eier + Puderzucker + Vanillin-Zucker cremig rühren. Öl und Eierlikör unterrühren. Mehl + Speisestärke + Backpulver untermengen bis der Teig glatt ist. In einer Kranzform im vorgeheizten Backofen backen. E-Herd 175GradC 30 Min. Gas-Herd 2. Stufe 40 ..


• zum Rezept Eierlikörkuchen





Web Analytics