suche

Gesottenes Lendenstück



Zutaten für Rezept: Gesottenes Lendenstück
•  600 g Rinderlende
•  1 l Fleischbrühe
•  2 Möhren
•  1 Stange Lauch
•  1 Sellerie
•  1 Kohlrabi
•  2 klein. Zucchini
•  1 kleinen Blumenkohl
•  100 g frische Pilze
•  1 Bd. Kerbel
•  120 g Butter

Zubereitung: Gesottenes Lendenstück

Fleisch in die kochende Brühe geben und darin je nach Dicke und Garwunsch 25-40 Minuten garen. In der Zwischenzeit Gemüse putzen, waschen und nach Wunsch zerkleinern. 15 Minuten vor Ende der Garzeit Gemüse zum Fleisch geben. Fleisch und Gemüse aus der Brühe nehmen. Fleisch vor dem Anschneiden etwas ruhen lassen, dabei öfter wenden. Brühe einkochen lassen. Kerbel waschen und hacken und den Sud mit Butter und Kerbel binden. Gemüse auf einer Platte mit dem Fleisch anrichten und mit dem Kerbelfond begießen. Pro Person 463 Kalorien = 1937 Joule. 13


Rezepte nachschlagen: | Fleischgerichte | Innereien |



Bewerten Sie "Gesottenes Lendenstück"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Gesottenes Lendenstück" ähnliche Rezepte



Sukiyaki



Das Fleisch in hauchdünne Scheibchen schneiden, das geputzte Gemüse in kleine Stücke zerteilen. Eine große Pfanne mit Öl ausstreichen, das Gemüse hineingeben und unter ständigem Wenden 3 bis 5 Minuten anbraten. Dann an den Rand schieben, das Fleisch in


• zum Rezept Sukiyaki



Sukiyaki



Das Fleisch in hauchdünne Scheibchen schneiden, das geputzte Gemüse in kleine Stücke zerteilen. Eine grosse Pfanne mit Öl ausstreichen, das Gemüse hineingeben und unter ständigem! Wenden 3 bis 5 Minuten anbraten. Dann an den Rand schieben, das Fleisc


• zum Rezept Sukiyaki



Koreanisches Barbecü



Fleisch waschen und in kleine dünne Scheiben schneiden. Sesamsamen in einer trockenen Pfanne unter Wenden goldgelb rösten. Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch pellen und durch die Presse drücken. Sesam, Ingwer und Knoblauch mit Sojasoße, Honig


• zum Rezept Koreanisches Barbecü





Web Analytics