suche

Gewürzkuchen



Zutaten für Rezept: Gewürzkuchen
•  70 g Margarine
•  125 g Zucker
•  2 Eier, l Prise Salz
•   l EL Kakao, 250 g Mehl
•  1 Dos. Bio-Joghurt
•  1 Pack. Lebkuchengewürz
•  1 Tütchen Backpulver

Zubereitung: Gewürzkuchen

Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig erstellen und in eine vorgefettete Springform füllen. Bei ca. 175-C 60 Min. backen. Aus der Form nehmen und auskühlen lassen, in Alufolie packen. Kann eine Woche vor dem Fest zubereitet werden.


Rezepte nachschlagen: | Kuchen | Gebäck | Pralinen |



Bewerten Sie "Gewürzkuchen"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Gewürzkuchen" ähnliche Rezepte



Spanische Vanilletorte



Aus den Zutaten einen Teig bereiten, in eine Springform geben und bei 175 GradC ca. 65 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Schokoladenglasur überziehen. 03.11.1993 Erfasser: Stichworte: Kuchen, P12


• zum Rezept Spanische Vanilletorte



Sandwaffeln



Mehl, Backpulver, Salz, Zucker und Vanillezucker in die Schüssel geben und vermischen. Margarine (flüssig) Eier und das warme Wasser dazugeben und alles gut verrühren. Du kannst auch die Hälfte Wasser und die andere Hälfte Rum oder Kirschwasser dazu


• zum Rezept Sandwaffeln



Negerkuchen



Rührkuchen, Margarine mit Zucker verrühren, dann abwechselnd Eier oder Joghurt (1 Tasse) und Mehl dazurühren. Kakao durch ein Sieb und unterrühren. Das Natron in einer Tasse Joghurt anrühren und dazugeben. Als Blechkuchen backen und mit Zuckerglasur


• zum Rezept Negerkuchen





Web Analytics