suche

Kalbsmedaillons in Madeira



Zutaten für Rezept: Kalbsmedaillons in Madeira
•  500 g Kalbsfilet
•  1 El. Mehl
•  1 El. Öl Salz, Pfeffer, Paprika
•  1 Zwiebel
•  1 Bd. Gemischte Kräuter
•  100 ml Madeira
•  200 ml Fleischbrühe
•  250 g Champignons

Zubereitung: Kalbsmedaillons in Madeira

Kalbsfilet in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, leicht klopfen, würzen, in Mehl wenden und in heissem Öl kurz anbraten. Zwiebelwürfel mit feingehackten Kräutern zum Fleisch geben, kurz mitdünsten. Pilze putzen, waschen, blättrig schneiden und ebenfalls zufügen. Mit Madeira und Fleischbrühe ablöschen, 10 Min. garen lassen. Dazu: Paprikareis und grüner Salat * Quelle: SUEDWEST-TEXT 12.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 13 Nov 1994 Stichworte: Fleisch, Kalb, Pilz, Madeira, P4


Rezepte nachschlagen: | Fleischgerichte |



Bewerten Sie "Kalbsmedaillons in Madeira"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Kalbsmedaillons in Madeira" ähnliche Rezepte



Schwäbischer Teller



Das Fleisch in Scheiben schneiden und von jeder Seite ca. 3 min. braten, salzen und pfeffern. Herausnehmen und warmstellen. Zwiebel im Fett dünsten, Paprika zugeben und mit der Sahne ablöschen, etwas einkochen, Saürrahm unterziehen und mit ...


• zum Rezept Schwäbischer Teller



Kalbsmedaillons in Portwein



Filet in vier bis sechs gleich große Scheiben schneiden und in Mehl wenden. Butter zusammen mit Knoblauchzehen erhitzen. Fleisch darin von beiden Seiten braten, herausnehmen und warm stellen. Knoblauchzehen entfernen. Weiswein in die Pfanne geben und .


• zum Rezept Kalbsmedaillons in Portwein



Kalbsgeschnetzeltes I



Das Filet in Streifen schneiden, kurz in Butter anbraten, salzen, pfeffern, warm stellen. Zwiebel und Knoblauchzehe hacken und in Butter glasig dünsten. Die kleingeschnittenen Pilze zugeben und ein paar Minuten mitdünsten. Brühwürfel ...


• zum Rezept Kalbsgeschnetzeltes I





Web Analytics