suche

Kosakenblut



Zutaten für Rezept: Kosakenblut
•  1 l starker Kaffee
•  1 l Rotwein
•  8 cl Wodka
•  5 Tl. Zucker

Zubereitung: Kosakenblut

Alle Zutaten bis zum Siedepunkt erhitzen, aber nicht kochen. Heiss in Tassen servieren. ** Gepostet von: Halt Enid Stichworte: Getränk, Kaffee, Alkoholisch, Heiss, P2


Rezepte nachschlagen: | Getränke |



Bewerten Sie "Kosakenblut"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Kosakenblut" ähnliche Rezepte



Brennendes Kosakenblut



Wenn,'s draussen nass und kalt wird, ist Brennendes Kosakenblut ein, Getränk, das so richtig von innen heraus wärmt. Genau wie die Feürzangenbowle, die ja ähnlich zubereitet wird. Kaffee, Rotwein und Wodka in einem Topf zum Kochen bringen. In ...


• zum Rezept Brennendes Kosakenblut



Russischer Kaffee



Den Zucker in einer grossen, feürfesten und vorgewärmten Schale mit dem Wodka verrühren. Mit einem langen Streichholz vorsichtig anzünden. Mit dem heissen Mokka ablöschen. Etwas Kaffeesahne oder Rahm dazugiessen und in einer Kaffeetasse ...


• zum Rezept Russischer Kaffee



Kaffee Pflümli



Den Zucker und die Kaffeesahne in die Tassen geben und mit Kaffee auffüllen. Zum Schluss das Kirschwasser hinzufügen.


• zum Rezept Kaffee Pflümli





Web Analytics