suche

kräftige Fleischbrühe



Zutaten für Rezept: kräftige Fleischbrühe
•  500 g Rindfleisch (Brust oder Bein)
•  250 g Suppenknochen
•  1 Zwiebel
•  2 l Wasser
•  8 El. gehackte Kräuter
•   (Löwenzahn, Brennessel,
•   Kerbel,Saürampfer,Petersili e)
•   Salz
•   Pfeffer

Zubereitung: kräftige Fleischbrühe

Das grob zerkleinerte Fleisch mit den Knochen und der geviertelten Zwiebel in das kalte Wasser geben, langsam aufkochen und ca. 3 Stunden ziehen lassen. Die Kräuter zugeben und nochmals ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und wieder in die Suppe geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten und servieren. Die angerichtete Fleischbrühe kann auch noch mit etwas gehackter Petersilie bestreut werden.


Rezepte nachschlagen: | Vorspeisen | Suppen |



Bewerten Sie "kräftige Fleischbrühe"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"kräftige Fleischbrühe" ähnliche Rezepte



Fleischbrühe mit Kräutern



Das grob zerkleinerte Fleisch mit den Knochen und der geviertelten Zwiebel in das kalte Wasser geben, langsam aufkochen und ca. 3 Stunden ziehen lassen. Die Kräuter zugeben und nochmals ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Das Fleisch und die Knochen .


• zum Rezept Fleischbrühe mit Kräutern



Herzhafte Rindfleischsuppe mit Kräutern



Das grob zerkleinerte Fleisch mit dem ebenfalls zerkleinerten Gemüse in das kalte Wasser geben, langsam zum Kochen bringen, abschäumen und auf milder Hitze ca. 2-2 1/2 Stunden kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Butter und die Kräuter ...


• zum Rezept Herzhafte Rindfleischsuppe mit Kräutern



Suppe a la Leopold



Aus Knochen, Salzwasser und Suppenbund ca. 1 l Brühe herstellen. Zwiebel in Butter glasig dünsten, Griess mitschwitzen und mit der Brühe auffüllen. 30 Minuten kochen. Salatblätter streifig schneiden und zufügen. In Tassen füllen und steif geschlagene


• zum Rezept Suppe a la Leopold





Web Analytics