suche

Lauch-Lachs-Küchlein



Zutaten für Rezept: Lauch-Lachs-Küchlein
•  400 g Blätterteig
•  1 groß. Lauchstengel; gerüstet, in dünne Ringe geschnitten
•  25 g Butter
•  1 dl Weißwein
•   Salz
•   Pfeffer
•  150 g Rauchlachs
•  6 Basilikumblätter
•  2 Eier
•  2 dl Rahm
•   Rene Gagnaux

Zubereitung: Lauch-Lachs-Küchlein

Den Blätterteig ca. 3 mm dick auswallen, Portionenförmchen

(*) damit auslegen. Den Teigboden regelmäßig mit einer Gabel einstechen, kühl stellen. Den Lauch in der warmen Butter andünsten, Weißwein hinzufügen und vollständig einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, auskühlen lassen. Den Rauchlachs in Streifen schneiden, das Basilikum fein schneiden. Beides unter das Lauchgemüse mischen, dieses in die Förmchen verteilen. Eier und Rahm verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, über das Lauchgemüse geben. Die Küchlein im auf 220 °C vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während ca. zwanzig Minuten backen

(*). Heiß oder lauwarm servieren.

(*) mit einem Wähenblech von ca. 22 cm Durchmesser: dreissig Minuten backen.


Rezepte nachschlagen: | Kuchen | Gebäck | Pralinen |



Bewerten Sie "Lauch-Lachs-Küchlein"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Lauch-Lachs-Küchlein" ähnliche Rezepte



Kartoffel Eierschwämmchen Suppe



Die Kartoffeln und die Petersilienwurzel oder Pastinake schälen und klein würfen. Das Kürbisfleisch ebenfalls würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer grossen Pfanne die Hälfte der Butter erhitzen. Zwiebeln, Kartoffeln, Petersilienwurzel


• zum Rezept Kartoffel Eierschwämmchen Suppe



Pastorensalat



Ananas *sehr* gut abtropfen lassen. Lauchstangen waschen; nur den weissen bis hellgrünen Teil verwenden. Stangen in dünne Ringe schneiden. Eier würfeln. Ananas in kleine Stücke schneiden. Alles gut mischen und Miracel Whip unterziehen. Den


• zum Rezept Pastorensalat



Indianerbohnen Kürbis Gratin



Den in Scheiben geschnittenen Kürbis portionsweise in Olivenöl goldgelb braten. Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln und den fein gehackten Knoblauch in wenig Olivenöl weich dünsten. Abwechselnd abgetropfte Bohnen, Kürbisscheiben und Zwiebel


• zum Rezept Indianerbohnen Kürbis Gratin





Web Analytics