suche

Leerdammer Röllchen mit Staudensellerie



Zutaten für Rezept: Leerdammer Röllchen mit Staudensellerie
•  4 Scheibe Leerdammer
•  4 Staudensellerie-Stengel, schmal
•   Salz
•  50 g Frischkäse
•  2 Datteln, kandiert
•   Schnittlauch, frischer

Zubereitung: Leerdammer Röllchen mit Staudensellerie

Staudensellerie waschen und die Fäden abziehen, dann die Stengel in Stücke von der Breite einer Käsescheibe schneiden. Staudensellerie in Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest kochen, dann kalt abspülen, trockentupfen. Datteln sehr fein! schneiden, in den Rahmkäse rühren. Hohlräume der Stengel damit füllen. Jeden Stengel in eine Scheibe Leerdammer einrollen. Röllchen halbieren, die Enden mit ein wenig Käse-Dattel-Masse bestreichen. Jedes Käseröllchen mit ein paar Halmen Schnittlauch festbinden. Info: Pro Portion ca. 814 kJ, ca. 194 kcal, 10 g Eiweiss, 10 g Kohlenhydrate, 12 g Fett Stichworte: Käse, Dessert, P4


Rezepte nachschlagen: | Käsegerichte |



Bewerten Sie "Leerdammer Röllchen mit Staudensellerie"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Leerdammer Röllchen mit Staudensellerie" ähnliche Rezepte



Zuppa Pavese



Möhren und Sellerie abspülen, putzen und in feine Würfel schneiden. In Brühe oder Rinderfond zehn Minuten kochen. Weissbrotscheiben in heissem Fett von beiden Seiten in einer Pfanne braun braten. Brot in vier vorgewärmte Suppentassen oder ...


• zum Rezept Zuppa Pavese



Zucchini Sellerie Salat mit Mozzarella



Vorbereiteten Staudensellerie in dünne Scheibchen schneiden (einige zarte Blätter zur Seite legen). Zucchini mit dem Schnitzelwerk in feine Scheiben schneiden. Anchovisfilets in 1 cm breite Stücke, Mozzarella und Tomate in dünne Scheiben schneiden. ...


• zum Rezept Zucchini Sellerie Salat mit Mozzarella



Lammtopf nach irischer Art



Fleischwürfel in einem Topf legen und mit Wasser bedecken. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Min. leise köcheln lassen. Gemüse, Knoblauch und Kartoffeln hinzufügen und ca. 25 bis 30 Minuten zugedeckt garen. Den Majoran hinzufügen, abschmecken.


• zum Rezept Lammtopf nach irischer Art





Web Analytics