suche

Mohrenkuchen



Zutaten für Rezept: Mohrenkuchen
•  200 g Butter oder Margarine
•  250 g Zucker
•  4 Eier
•  125 g Mondamin
•  125 g Mehl
•  3 gestrichene El. Kakao
•  2 gestrichene Tl. Backpulver
•  3 El. Rum
•  200 g Schokoladenfettglasur
•   Mandelblättchen

Zubereitung: Mohrenkuchen

Fett schaumig rühren und abwechselnd Zucker, Eier und das Gemisch aus Mondamin, Mehl, Kakao und Backpulver darunterrühren. Zuletzt den Rum unter den Teig mischen. Den Teig in eine mit gefettetem Pergamentpapier ausgelegte Kastenform (Länge: 30 cm) füllen und backen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen, danach herausnehmen und das Papier ablösen. Den Kuchen mit der aufgelösten Fettglasur überziehen und mit Mandelblättern bestreün. Backen: E-Herd: 75-90 Minuten, Einstellung: 175° C G-Herd: 75-90 Minuten, Einstellung: 2-3


Rezepte nachschlagen: | Kuchen | Gebäck | Pralinen |



Bewerten Sie "Mohrenkuchen"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Mohrenkuchen" ähnliche Rezepte



Kokoswaffeln



Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig bereiten und Waffeln backen.


• zum Rezept Kokoswaffeln



Schinken Waffeln



Zubereitung wie Pizza-Waffeln. Abwandlung: Kapern, Oliven, Salami.


• zum Rezept Schinken Waffeln



Zucchinikuchen



Haselnüsse und Zucchini reiben. Aus Butter oder Margarine, Zucker, Eiern, Mehl, Backpulver und Zimt einen Rührteig bereiten, Haselnüsse und Zucchini unterrühren, Teig in eine gefettete Springform füllen und in den kalten Backofen setzen. E: unten. T:


• zum Rezept Zucchinikuchen





Web Analytics