suche

Paprika-Hackbraten



Zutaten für Rezept: Paprika-Hackbraten
•  1 altbackenes Brötchen
•  1 kg bunt gem. Paprikaschoten
•  1 Zwiebel
•  2 Knochlauchzehen
•  750 g gemischtes Hackfeisch
•  1 Ei
•  4 El. Öl
•  1 Gemüsezwiebel
•  250 ml Texicana-Salsa (fertige
•   Tomaten-Chili-Sosse)
•  4 Stiele Oregano
•   Salz
•   Pfeffer
•   Paprikapulver rosenscharf

Zubereitung: Paprika-Hackbraten

Brötchen in Wasser einweichen. Paprikaschoten putzen, waschen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Brötchen ausdrücken. Ofen auf 200°C vorheizen. Hackfleisch, Brötchen, Ei, Zwiebeln und Knoblauch verkneten. Ein Viertel der Paprikawürfel einarbeiten. Masse mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen. Aus der Masse einen ovalen Braten formen. Eine Fettpfanne mit 2 El Öl einstreichen. Braten einsetzen und ca. 45 Minuten im Ofen braten. Gemüsezwiebel schälen und würfeln. mit den restlichen Paprikawürfeln in 2 El Öl 5 Minuten braten. Texicana-Salsa, 100 ml Wasser zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. mit Peperoni pikanter würzen. Ca. 10 Minuten schmoren. mit dem Braten anrichten. mit Oregano bestreut servieren. * Zubereitung ca. 40 Minuten # Garen ca. 45 Minuten *


Rezepte nachschlagen: | Fleischgerichte | Innereien |



Bewerten Sie "Paprika-Hackbraten"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Paprika-Hackbraten" ähnliche Rezepte



Hackfleischtorte mit Gemüse



Möhren, Sellerie und Zucchini putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln und im heißen Fett andünsten. Möhren und Sellerie zugeben, 8-10 Minuten dünsten. Zucchini 3 Minuten mitdünsten. Würzen. Eingeweichtes, ausgedrückte


• zum Rezept Hackfleischtorte mit Gemüse



Storzenieren



Rindfleisch in Wasser gar kochen und herausnehmen. In der Brühe die geputzten und in Stücke geschnittenen Schwarzwurzeln weichkochen. Aus dem Hackfleisch un den Gewürzen Klösschen formen, zu den Schwarzwurzeln geben und gar ziehen lassen. Das ...


• zum Rezept Storzenieren



Krautbraten



Kohl putzen, den Strunk entfernen und in viel kochendem Wasser 15 Min. kochen, abtropfen lassen und durch den Fleischwolf drehen. Zwiebelwürfel in heissem Öl anrösten. Kohl, Zwiebeln, eingeweichtes Brötchen und Fleisch vermischen, würzen. Die ..


• zum Rezept Krautbraten





Web Analytics