suche

Paste aus Ligurien



Zutaten für Rezept: Paste aus Ligurien
•  3 Brötchen
•  3 El. Essig
•  8 Knoblauchzehen
•  3 Bd. Petersilie
•  3 Bd. Basilikum
•  200 ml Olivenöl
•   Salz

Zubereitung: Paste aus Ligurien

Die Brötchen zerkrümeln und mit dem Essig einweichen. Mit den geschälten Knoblauchzehe, dem Basilikum und der Petersilie im Mörser zerreiben. Das Olivenöl zugiessen, verrühren und salzen. Eine Delikatesse zu Fleisch und Fisch. Erfasser: Stichworte: Beilage, Würze, Italien, P1


Rezepte nachschlagen: | Beilagen |



Bewerten Sie "Paste aus Ligurien"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Paste aus Ligurien" ähnliche Rezepte



Paste aus Ligurien



Die Brötchen zerkrümeln und mit dem Essig einweichen. Mit den geschälten Knoblauchzehe, dem Basilikum und der Petersilie im Mörser zerreiben. Das Olivenöl zugiessen, verrühren und salzen. Eine Delikatesse zu Fleisch und ...


• zum Rezept Paste aus Ligurien



Saure Brühe Saür Broih



Alle Zutaten ausser dem Hackfleisch 1/2 Stunde kochen. Das Hackfleisch würzen und zu kleinen Klösschen formen. Diese am Schluss ca. 10 Min. in der Brühe garziehen lassen. Mit Pellkartoffeln servieren. Anmerkung: Mit "Saürbroi" bezeichnete man auc


• zum Rezept Saure Brühe Saür Broih



Mandel Knoblauch Suppe mit Trauben



Wer die kalte Suppe Ajo blanco mit süssen Mandeln und Knoblauch probiert, wird von der ungewöhnlichen Kombination begeistert sein. Bei der Sommersuppe aus Südspanien bleibt die Küche kalt. Die Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken und mit 100 g .


• zum Rezept Mandel Knoblauch Suppe mit Trauben





Web Analytics