suche

Pommersche Klösse



Zutaten für Rezept: Pommersche Klösse
•  250 g Mehl
•  2 Eier
•  1 l Milch
•   Salz
•  125 g durchwachsener Speck
•  2 Semmeln; frisch
•  125 g Cervelatwurst
•  400 g Backobst
•  1 Glas Rotwein
•  1 Nelke
•   etwas ger. Zitronenschale

Zubereitung: Pommersche Klösse

Das eingeweichte Backobst mit den Gewürzen im Rotwein garen. Mehl, Eier, Milch und Salz in der Küchenmaschine schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Speck würfeln und anbraten, die Brötchen würfeln und dazugeben. Wenn die Brötchenwürfel angeröstet sind, alles abkühlen lassen. In der Zwischen- zeit die Cervelatwurst in Würfel schneiden. Zum Schluss alles mit dem Teig verkneten. Mit 2 Esslöffeln Klösse abstechen, in viel Salzwasser 15 Minuten garziehen lassen, gut abtropfen. * Quelle: Zeitschrift "Stern" Ausgabe: weissnichmehr... Erfasst: Inge H.-Euringer Stichworte: Süssspeise, Mehlspeise, Knödel, P4


Rezepte nachschlagen: | Dessert | Süssspeisen |



Bewerten Sie "Pommersche Klösse"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Pommersche Klösse" ähnliche Rezepte



Eyerkuchen



Stichworte: Mehlspeise, Eier, Speck, Schweiz, P6


• zum Rezept Eyerkuchen



Pfannkuchenteig



Zutaten verrühren, in Öl ausbacken. Beilagen : Kaltes Bier ** From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Pfannkuchen, Mehlspeisen


• zum Rezept Pfannkuchenteig



Waffeln dünne



Die geschmolzene Butter mit dem Vanillezucker und dem Zucker schaumig rühren. Danach die Eier und dann abwechselnd Mehl und Milch, unter ständigem Rühren, zugeben. Die Masse in einem Waffeleisen goldgelb backen.


• zum Rezept Waffeln dünne





Web Analytics