suche

Porree-Zwiebel-Kuchen



Zutaten für Rezept: Porree-Zwiebel-Kuchen
•  250 g Weizenvollkornmehl
•  1 Kart. Trockenbackhefe
•   Salz
•  1 l Milch, lauwarme
•  50 g Butter oder Margarine, weiche
•  1 Ei
•  700 g Porree
•  500 g Gemüsezwiebeln
•  40 g Butter oder Margarine
•   Salz
•   Pfeffer
•  75 g Crème fraîche
•  100 ml Schlagsahne
•  3 Eier
•  1 Bd. Petersilie
•   Muskat
•  100 g Raclettekäse (z. B. aus Frankreich)

Zubereitung: Porree-Zwiebel-Kuchen

1. Mehl, Hefe und Salz mischen. Milch, Fett und Ei zugeben, verknoten. Abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. 2. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Porreeringe und Zwiebelscheiben im heißen Fett ca. 10 Minuten dünsten, würzen. 3. Crème fraîche, Sahne, Eier und gehackte Petersilie verrühren, kräftig würzen. 4. Teig auf einem geretteten Backblech dünn ausrollen. Mit den Fingern ringsherum einen Rand hochziehen. 5. Gemüsemischung und Eiersahne darauf verteilen. Geraspelten Käse darüberstreün. Im Ofen ca. 45 Minuten backen.


Rezepte nachschlagen: | Mehlspeisen | Nudeln |



Bewerten Sie "Porree-Zwiebel-Kuchen"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Porree-Zwiebel-Kuchen" ähnliche Rezepte



Pikante Waffeln



Teigzutaten verkneten. Abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen. Wurst und Oliven fein würfeln, mit der Petersilie unterheben. Eischnee unterheben. Im vorgeheizten Waffeleisen ca. 10 Waffeln backen. Eventüll mit Petersilie garnieren. Dazu: ...


• zum Rezept Pikante Waffeln



Zwetschenkuchen mit Sahneguß



Der Teig: 1. Mehl, Buchweizenmehl und Trockenbackhefe in einer Rührschüssel sorgfältig mischen. 2. Milch leicht erwärmen (ca. 35°). Zucker, Salz, Ei, Fettflöckchen und Milch zum Mehl geben. Mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig


• zum Rezept Zwetschenkuchen mit Sahneguß



Hefezopf mit Marzipan



Marzipanrohmasse in die erwärmte Milch einbröckeln und pürieren. Dann den Hefeteig damit herstellen und gehenlassen. Danach Teig nochmals durchkneten. In drei gleich grosse Stücke teilen und diese zu 35 cm lange Rollen formen. Einen Zopf flechten


• zum Rezept Hefezopf mit Marzipan





Web Analytics