suche

Rehrückenmedaillons mit Pfefferkirschen und Honigsauce



Zutaten für Rezept: Rehrückenmedaillons mit Pfefferkirschen und Honigsauce
•  1 Rehrücken; ca. 2-3 kg
•  30 Kirschen; entsteint
•  1 El. Honig
•  5 l Rotwein
•  1 Karotte
•  1 klein. Knolle Sellerie
•  1 Stange Lauch
•  1 Zwiebel
•   Wacholderbeeren
•   Pfefferkörner
•   Lorbeerblatt
•   Rosmarin
•   Butter
•   Salz
•   Pfeffer

Zubereitung: Rehrückenmedaillons mit Pfefferkirschen und Honigsauce

Die Rückrücken auslösen und von Sehnen befreien, in Medaillons schneiden. Den Rehrückenknochen in walnussgrosse Stücke hacken, in heissem Fett anbraten und Farbe nehmen lassen. Die in Würfel geschnittenen Gemüse zugeben und mitrösten. Die Gewürze zugeben, mit Rotwein ablöschen und mit Wasser nicht ganz knapp bedeckt, ca. 5-7 Stunden köcheln (ziehen) lassen. Den Fond durch ein Tuch passieren und nochmals reduzieren. Nun die Sauce mit etwas Honig und Salz nachschmecken. Die Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne braten. Gegen Ende der Garzeit die frische Butter zugeben und die Medaillons mit der geschäumten Butter übergiessen. Aus der Pfanne nehmen und kurz ruhen lassen. Die Kirschen mit Pfeffer in die warme Sosse geben, kurz köcheln lassen und mit den Medaillons anrichten. * Quelle: NORDTEXT - 3.06.94 - DAS!-Rezept ** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62) vom 03.06.1994 Stichworte: Wild, Haarwild, P4


Rezepte nachschlagen: | Fleischgerichte |



Bewerten Sie "Rehrückenmedaillons mit Pfefferkirschen und Honigsauce"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Rehrückenmedaillons mit Pfefferkirschen und Honigsauce" ähnliche Rezepte



Saürkirschparfait mit Honig



Die Hälfte der Kirschen mit Saft und Honig mischen und mit dem Schneidstab fein pürieren, dann restliche Kirschen dazugeben. Eine Kastenform (*1L) mit einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel auslegen. Den Boden mit der Hälfte der Kekse belegen. Sahne


• zum Rezept Saürkirschparfait mit Honig



Saürkirsch Parfait mit Honig



Die Hälfte der Kirschen mit Saft und Honig mischen, mit dem Schneidstab fein pürieren, dann restliche Kirschen dazugeben. Eine Kastenform (1 l Inhalt) mit einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel auslegen. Den Boden mit der Hälfte der Kekse belegen. ...


• zum Rezept Saürkirsch Parfait mit Honig



Clafouti mit Kirschen und Quark



Eine nicht zu tiefe Auflaufform oder eine Porzellankuchenform mit Butter bestreichen. Die Kirschen hineingeben. Eier, Quark, Salz, Vanille und Zucker schaumig rühren. Das gesiebte Maismehl darunterziehen und die Kirschen mit diesem Guss ...


• zum Rezept Clafouti mit Kirschen und Quark





Web Analytics