suche

Schweinefleisch süsssaür



Zutaten für Rezept: Schweinefleisch süsssaür
•  350 g Schweinefleisch
•   Salz
•  1 El. Sojasosse
•  1 Gl. Zwetschgenwasser
•   Ausbackfett
•  1 Ei
•  1 Tl. Zucker
•  1 l Bier
•  1 Tl. Öl
•  125 g Mehl
•  1 Messerspitze Muskat
•  1 Zwiebel
•  1 kl. Paprika
•  1 Mohrrübe
•  2 El. Öl
•  1 l Fleischbrühe
•  1 El. Honig
•  2 El. Sojasosse
•  1 El. Zitronensaft
•   etwas Ingwer
•  1 El. Perlzwiebeln
•  10 g Speisestärke

Zubereitung: Schweinefleisch süsssaür

Fleisch putzen, zerschneiden und in Salz, Sojasosse und Zwetschgenwasser einige Stunden einlegen. Aus Ei, Zucker, Bier, Öl und Mehl den Ausbackteig anrühren. Mit Salz und Muskat würzen und 30 Minuten stehen lassen. Zwiebel, Paprika, Mohrrübe in Öl andünsten, nicht bräunen. Honig in der Brühe auflösen und zum Ablöschen verwenden. Sojasosse, Zitronensaft, Ingwer zugeben und 10 Minuten kochen. Perlzwiebeln zugeben und weitere 10 Minuten kochen. Mit kalt angerührter Speisestärke binden. ** Von ftp-Server der Uni Frankfurt Stichworte: Fleischgerichte, Schweinefleisch, Bierteig, ftp-Frankfurt


Rezepte nachschlagen: | Fleischgerichte |



Bewerten Sie "Schweinefleisch süsssaür"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Schweinefleisch süsssaür" ähnliche Rezepte



Jamaica Marinade



Alle Zutaten miteinander verrühren. Zum Marinieren von Roastbeef, Schweinefleisch oder Wild geeignet.


• zum Rezept Jamaica Marinade



Soja Weißwein Marinade



Die geschälten Zwiebeln in Ringe schneiden und mit Weißwein, Sojasauce und dem Öl mischen. 10 Minuten durchziehen lassen. Fleisch hineinlegen und währen des Marinierens öfter wenden. Diese Marinade nehmen Sie für Helles Fleisch wie Huhn oder ...


• zum Rezept Soja Weißwein Marinade



Gebratene Sojabohnenkeime mit Pilzen und Schweinefleisch



Fleisch in Streifen, Porree in Ringe, Champignons in Scheiben schneiden, Sojabohnenkeime abtropfen lassen. Öl erhitzen, Fleisch 3 Minuten darin braten, Porree und Champignons hinzufügen und 3 Minuten braten, Sojabohnenkeime dazugeben und ebenfalls 3


• zum Rezept Gebratene Sojabohnenkeime mit Pilzen und Schweinefleisch





Web Analytics