suche

Weimarer Zwiebelsuppe



Zutaten für Rezept: Weimarer Zwiebelsuppe
•  200 g Zwiebeln
•  10 g Lauch; (Porree)
•  2 El. Öl
•  1 Tl. Tomatenmark
•  1 l kräftige Fleischbrühe
•  1 Tas. Bier
•   Majoran
•   Kümmel
•   Salz
•   Pfeffer
•  1 Prise Zucker
•  1 Scheib. Roggenbrot
•  100 g Käse; gerieben (Emmentaler)
•  1 klein. Eigelb
•   Senf; mittelscharf
•   Schnittlauchröllchen
•   die Aktülle 19.04.97 erfasst von I.Benerts

Zubereitung: Weimarer Zwiebelsuppe

Die gepellten Zwiebeln in streifen schneiden und ebenso den geputzten Lauch. Zürst die Zwiebeln im Öl goldgelb rösten, dann die Lauchstreifen zugeben und kurz mitschwitzen. Den Tomatenmark einrühren, mit heisser Fleischbrühe und Bier auffüllen, mit Majoran, Kümmel, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Roggenbrot toasten, Croutons daraus schneiden und eine Masse aus Käse, Eigelb und wenig Senf streichen. Die Brotstückchen im Backofen übergrillen und auf die angerichtete Suppe setzen, mit Schnittlauch bestreün. :Pro Person ca. : 200 kcal :Pro Person ca. : 837 kJoule


Rezepte nachschlagen: | Suppe | Gebunden | Zwiebel | Regional | Deutschland |



Bewerten Sie "Weimarer Zwiebelsuppe"
Vergeben Sie 1 Kochmütze wenn es Ihnen nicht so gut gemundet hat und bis zu 5 Kochmützen für ein Spitzenrezept
Bewertung:

"Weimarer Zwiebelsuppe" ähnliche Rezepte



Steckrüben Porree Gemüse



Steckrübe schälen, waschen und würfeln, vorbereiteten Porree in Ringe schneiden. Zwiebeln grob würfeln. Rosinen in einem Sieb gut waschen. Butterschmalz im Topf erhitzen, Steckrüben, Porree und Zwiebeln ca. 5 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 - ..


• zum Rezept Steckrüben Porree Gemüse



Herzhafte Kasseler Pfanne



Kartoffeln und Kasseler würfeln. Porree längs einschneiden, waschen, in Ringe schneiden. Pilze halbieren, Zwiebeln würfeln. Fleisch in der Hälfte des Butterschmalzes anbraten. Porree und Pilze im Bratfett anbraten, salzen, pfeffern, herausnehmen. ...


• zum Rezept Herzhafte Kasseler Pfanne



Porree in Schinkenrahm



1) Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. Schinken würfeln. In 1 El Olivenöl anbraten, herausnehmen. Porree im Bratfett andünsten. Mit 1/2 l Wasser ablöschen. Aufkochen, ca. 5 Minuten garen. Abgiessen, Garwasser auffangen. 2) Fett erhitzen, Meh


• zum Rezept Porree in Schinkenrahm





Web Analytics