suche

WEIZENVOLLKORNMEHL TROCKENBACKHEFE SALZ




Seite 1 von 25

[1] 2 3 4 5 6 » »»



Porree Zwiebel Kuchen



1. Mehl, Hefe und Salz mischen. Milch, Fett und Ei zugeben, verknoten. Abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. 2. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Porreeringe und Zwiebelscheiben im heißen Fett ca. 10 Minuten dünsten, würzen. 3. ...


• zum Rezept Porree Zwiebel Kuchen



Pikante Waffeln



Teigzutaten verkneten. Abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen. Wurst und Oliven fein würfeln, mit der Petersilie unterheben. Eischnee unterheben. Im vorgeheizten Waffeleisen ca. 10 Waffeln backen. Eventüll mit Petersilie garnieren. Dazu: ...


• zum Rezept Pikante Waffeln




Zwetschenkuchen mit Sahneguß



Der Teig: 1. Mehl, Buchweizenmehl und Trockenbackhefe in einer Rührschüssel sorgfältig mischen. 2. Milch leicht erwärmen (ca. 35°). Zucker, Salz, Ei, Fettflöckchen und Milch zum Mehl geben. Mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig


• zum Rezept Zwetschenkuchen mit Sahneguß



Hefezopf mit Marzipan



Marzipanrohmasse in die erwärmte Milch einbröckeln und pürieren. Dann den Hefeteig damit herstellen und gehenlassen. Danach Teig nochmals durchkneten. In drei gleich grosse Stücke teilen und diese zu 35 cm lange Rollen formen. Einen Zopf flechten


• zum Rezept Hefezopf mit Marzipan



Weizenschrotbrot mit Trinkmolke



Die Hefe mit 4 Esslöffel lauwarmer Trinkmolke und dem Zucker verrühren. An warmem Ort 25 Minuten gehen lassen. Beide Mehlsorten mit der Hefe und der lauwarmen Molke verkneten, bis der Teig sich vom Schüsselrand löst. Etwa 40 Minuten gehen lassen, ...


• zum Rezept Weizenschrotbrot mit Trinkmolke




Süsses Osterlamm flaches Gebäck aus Hefeteig



Hefeteig bereiten und gehen lassen. Teig auf Backpapier 1 cm dick ausrollen und leicht mit Mehl bestäuben. Lammschablone (Lamm ca. 25x20 cm) mit der Backpapierseite darauflegen. Aus dem Teig ein Lamm ausschneiden. Teigreste verkneten. Lamm mi


• zum Rezept Süsses Osterlamm flaches Gebäck aus Hefeteig



Sesambrot



Die Hefe mit dem Zucker und einem Teil lauwarmer Buttermilch verrühren. An warmem Ort 15 Minuten gehen lassen. Die Hefe mit lauwarmer Buttermilch und den restlichen Zutaten verknoten, bis der Teig sich vom Schüsselrand löst. An warmem Ort weitere 30 ..


• zum Rezept Sesambrot



Kräuterbrötchen



Die Kräuter waschen, trockentupfen und hacken. Beide Mehlsorten in eine Schüssel geben. Die Hefe mit einem Teil der lauwarmen Milch und dem Zucker verrühren. An warmem Ort etwa 15 Minuten gehen lassen. Hefe und die übrigen Zutaten mit dem Mehl ...


• zum Rezept Kräuterbrötchen





Seite 1 von 25

[1] 2 3 4 5 6 » »»



Web Analytics